Donaufernsehen

A38 Club Budapest

Beinahe wäre es einer der besten Plätze zum Fußball gucken auf dem A38-Bar-Schiff direkt an der Donau geworden, aber erst war der Beamer unscharf und dann hat der ersatzweise herbeigeschaffte Fernseher kein Bild bekommen. Das Personal war zumindest sehr bemüht und letztendlich hat es mit der Übertragung im Getränkelager unter Deck doch noch geklappt. :-)

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Möchtest du der erste sein?

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien